Aktuelles

Hannah Schällig durfte am 18. Juli das erste mal alleine Fliegen

Jannis Gütlhuber und Jana Schraml konnten mit zwei 50 km Flügen ihre Ausbildung abschließen.

Auch am SSV Cham ging die Corona-Pandemie nicht unbemerkt vorbei. Nach dem Lockdown konnte Mitte Mai der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden.

Im Rahmen des Bayerischen Fliegertags am 7. März 2020 wurde der SSV Cham für seine hervorragende Jugendarbeit mit dem Peschke Jugendförderpreis ausgezeichnet.

Manuel Meixensperger konnte nur zwei Monate nach Wiederinbetriebnahme der D-KIAM seine Prüfung bei Franz Klimt ablegen.

Die Falken-Überholung am Flugplatz Cham ist abgeschlossen.

Segelflieger pilgerten zum Lamberg

Ein tolles Programm erwartet Sie.

2019
29
Jun

Der frühe Vogel

Eindrücke vom Sunrisefliegen 2019

Die Ausbildungsarbeit des Segelflugsportvereins Cham trägt weiter Früchte